Vision

Das Hochbauamt ist als Teil des Bau- und Verkehrsdepartements der kompetente Partner für die Erstellung und Erhaltung von öffentlichen Bauten für den Kanton Basel-Stadt sowie für den Betrieb der dazugehörigen technischen Anlagen.

Situationsgerechtes Handeln

Unserem vorbildlichen Handeln legen wir eine angemessene Interessenabwägung zwischen kultureller und technischer Innovation, bautechnischer Qualität, nachhaltiger Bauweise und einem wirtschaftlichen Umgang mit öffentlichen Mitteln zugrunde.

Hochstehende Leistungen

Unsere Arbeit führt zu qualitativ hochstehenden, termingerecht und kostengünstig erstellten Bauten und Dienstleistungen.

Attraktivität für Zielgruppen

Wir erreichen eine hohe Zufriedenheit der Leistungsbesteller und finden Akzeptanz in der demokratischen Öffentlichkeit. Als Dienstleistungserbringer und als Arbeitgeber bleiben wir mit vergleichbaren Organisationen konkurrenzfähig.

Gesellschaftliche Relevanz

Durch unsere Arbeit fördern wir eine offene Debatte über die architektonische Gestaltung des städtischen Lebensraums und stärken damit die Stellung Basels in baukulturellen Belangen.

nach oben

Mission

Das Hochbauamt ist das Baufachorgan für Hochbauten des Kantons Basel-Stadt. Seine Hauptaufgaben sind:

Im Lebenszyklus von Bauwerken

  • Die Beratung und Mitarbeit bei strategischen Planungen und Vorstudien für Eigentümer oder,
  • als Bauherrenvertretung die operative Leitung der Projektierung, Ausschreibung und Umsetzung von Bauprojekten für Eigentümervertreter und bei Kleininvestitionen für Nutzer,
  • die Instandhaltung (Bewahren der Gebrauchstauglichkeit) der baulichen Infrastruktur im Auftrag der Eigentümer,
  • die Instandhaltung und den Betrieb (technische Betreuung) haustechnischer Anlagen und Installationen für verschiedene Auftraggeber.

In der Prozessgestaltung

  • Die Sicherung einer hohen städtebaulichen und architektonischen Qualität – verstanden als Zusammenspiel von Funktionalität, Ökonomie, Ästhetik – bei Neu- und Umbauten der öffentlichen Hand durch adäquate Prozessgestaltung und Unterstützung,
  • die Zusammenarbeit und Koordination in städtebaulichen und architektonischen Belangen innerhalb des Departements und der kantonalen Verwaltung sowie mit primär inländischen Partnern und Institutionen.

In den Aussenbeziehungen

Die Kommunikation der eigenen Leistungen durch Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Führungen, Expertentätigkeit, Präsenz in unterschiedlichen Medien sowie die Herausgabe von Publikationen.

nach oben

Werte

Wir sind eine professionelle Organisation und werden als solche wahrgenommen. Unter Professionalität verstehen wir das Zusammenspiel von persönlicher Haltung und beruflichen Fähigkeiten:

Persönliche Haltung

  • Wir engagieren uns für die vereinbarten Ziele.
  • Wir arbeiten effektiv und effizient.
  • Wir sind respektvoll, verbindlich und zuverlässig.
  • Wir vertrauen und unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir sind bereit, uns zu exponieren und Konflikte auszutragen.
  • Wir entscheiden transparent und kommunizieren rechtzeitig.
  • Wenn wir unsere Ziele nicht erreichen, wollen wir wissen warum.

Berufliche Fähigkeiten

  • Wir verfügen über sehr gute fachliche und methodische Kompetenzen – insbesondere zur Umsetzung des Prinzips der Nachhaltigkeit – und halten diese durch stete Weiterbildung auf einem aktuellen Stand.
  • Wir führen in der Linien- wie auch in der Projektorganisation partizipativ, motivierend und mit Zielen.

nach oben